Die Geschichte von Bella’s

1959 eröffnen die Eheleute Eduardo und Else Del Gaiso in der Innsbrucker Straße das Ristorante „Bellas Napoli“ als erste original italienische Pizzeria der Stadt.
Zum ersten Mal machten die Heilbronner Bekanntschaft mit der Italienischen Küche und mit der bis heute begehrten Steinofenpizza.

mama_papa

1988 übernimmt Sohn Dario  mit seiner Frau  Giulia und den Söhnen Eddy und Manuel das Restaurant.

Manuel-Dario-Eddy Battesimo 2018_bearbeitet-1

Da man immer öfters sagt „man geht ins Bella’s“, wurde der Name in „Bella’s“ Ristorante umgeändert.

Durch seine mediterane Atmosphäre und die italienische Gastlichkeit ist das Bella’s heute ein beliebter Treffpunkt des Heilbronner Publikums.

Ob zum kulinarischen Abend mit Freunden oder einfach auf einen Espresso zwischendurch – wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.